Frage: Verwaltung von Vereinsdaten auf einem USB-Stick in Ordnung?

AW CQ: Da USB-Sticks wie andere Datenträger auch ein Defekt-Risiko haben muss selbstverständlich ein Backup bereitstehen, welches in angemessen regelmäßigen Abständen -und auf einem anderen Datenträger erstellt- wird.

Für USB-Stick und Sicherungsdatei gilt, Datenträger müssen sicher vor dem Zugriff Unberechtigter aufbewahrt, gelagert und transportiert werden. Der sichere Passwortschutz auf dem USB-Stick ist unbedingt empfehlenswert. Haben sie eine Vertretungsregel im Vorstand? Wer außer ihnen kennt das USB Passwort und den Lagerort der Sicherung?

Ähnliche Einträge