Auch eine Webseite muss sich im Sinne der Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO erklären.

Hier gibt es online viele mehr oder weniger kostenlose Datenschutzgeneratoren. Gerne nutzen sie einen solchen. Laut Aussage der Datenschutzbehörden soll eine Datenschutzerklärung übersichtlich und einfach getextet sein. So, dass Jeder es versteht. Wer sich daran orientiert, stellt fest, dass die meisten Datenschutzerklärungen auf Internetseiten viel zu juristisch und viel zu technisch ausgeführt werden. Mut zu einfachen Texten !

Wer Detailfragen hat, der kann sich ja an die angegebene zentrale Stelle wenden.


Ein unverbindliches, anpassbares Textmuster für eine Datenschutzerklärung Vereinshomepage ist dieses hier [alle Angaben ohne Gewähr]:

Unser Verein verpflichtet sich, sämtliche Informationen und erfassten Daten seiner Mitglieder, Vertragspartner und interessenten zu schützen und vertraulich zu behandeln. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten grundsätzlich unter Beachtung und Einhaltung der geltenden gesetzlichen Vorgaben.

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen


Verein XY, Straße, PLZ Ort
Bei Fragen und Auskunftsersuchen wenden Sie sich an unsere zentrale Auskunftstelle: < XXXXX, Str. PLZ Ort, Tel-Nr, ggf.EMailadresse>.

Welche Daten werden durch uns erfasst und verarbeitet?


Wir erfassen und verarbeiten regelmäßig solche personenbezogenen Daten, die wir zur Erfüllung des satzungsgemäßen Vereinszwecks benötigen. Dies sind: Namen und Anschrift Auftraggeber, Name und Anschrift Rechnungsempfänger, Kontaktdaten von Mitarbeitern und Mitgliedern, Anlieferadressen oder Ahnliches.
Die Verarbeitungen stützen sich dabei auf Art. 6 (1) a), b), und c) der DSGVO. Das heißt wir verarbeiten Daten nur, wenn explizit eingewilligt wurde, die Verarbeitung zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgabe notwendig ist oder eine andere Rechtsvorschrift es verlangt.

Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer unserer Mitgliedschaft bzw. für die Dauer der legitimen Zweckbindung. Danach werden Ihre Daten für die weitere Verwendung eingeschränkt bzw. gelöscht und stehen ab diesem Zeitpunkt nur noch für die in Kapitel 3 DSGVO vorgesehenen Zwecke zur Verfügung. Zu diesen Zwecken gehört insbesondere die Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, solange hieraus Ansprüche geltend gemacht werden können. Werden Ihre Daten nicht mehr zu den o.g. Zwecken benötigt und sind alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen, werden sie endgültig gelöscht.

Weitergabe an Dritte oder Auftragsverarbeiter

Niemals verarbeiten wir Daten -als Verantwortlicher oder durch Dritte- ohne entsprechender Rechtsgrundlage. In keinem Fall erfolgt eine Weitergabe von Daten an Unberechtigte.
Wenn Auftragsverarbeiter eingesetzt werden sind diese entsprechend Art. 28 auf Einhaltung unseres Datenschutzniveaus sowie Geheimhaltung verpflichtet.
Eine berechtigte Weitergabe an Dritte kann das hinzuziehen eines Nachunternehmers, Lieferanten, Logistikers o.ä. darstellen, sofern dieses für die Erfüllung des Auftrages notwendig ist und durch den Auftraggeber bereits im Grundsatz legitimiert wurde.
Es findet keine Übermittlung in Drittstaaten statt.

Betroffenenrechte & Widerrufsrecht

Grundsätzlich hat jede betroffene Person das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich hat die betroffene Person das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung, Einschränkung, Löschung und Übertragung -sofern dem keine anderen Rechtsvorschriften entgegenwirken-.
Sie haben jederzeit das Recht, ohne Angabe von Gründen, eine bereits erteilte Einwilligung nach Art. 6 (1) a) zu widerrufen.
Bei Fragen und Auskunftsersuchen, sowie zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich an unsere zentrale Auskunftstelle –wie oben benannt-.
Unser Verein ist nicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet, für Auskünfte steht Betroffenen der Vorstand bzw. die oben angegebene Stelle zur Verfügung.
Bei Beschwerden können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde, den Datenschutzbeauftragte des Landes in wenden.

Umfang der Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren [Wenn unzutreffend löschen]

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach Eingang Ihrer Bewerbung ausschließlich zum Zwecke der entsprechenden Bewerbungsprüfung und möglichen Stellenbesetzung im Sinne des Artikel 88 DSGVO / § 26 BDSG. Eine Weitergabe von Ihren Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Die Daten werden unverzüglich nach Abschluss des Bewerbungsprozesses (in der Regel max. 6 Monate) gelöscht bzw. bei erfolgreicher Einstellung in ihre Personalakte übernommen.
Weitere Datenverarbeitungen mit Widerspruchsrecht / Verarbeitungen nach Art. 6 (1) f) DSGVO

Kommunikation

Als berechtigtes Interesse behalten wir uns vor zu besonderen Anlässen Mitgliedern zusätzliche Informationen zur Vereinstätigkeit über Post oder E-Mailings zur Verfügung zu stellen. Die Zulässigkeit stützt sich auf Art. 6 (1) f) DSGVO in Verbindung mit dem UWG § 7 (3). Diesem Informationsangebot können Betroffene jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.
Webseitenbetrieb

Welche Daten werden auf dieser Website auf elektronischem Wege erfasst und verarbeitet?

In den sogenannten Logfiles der Webserver unserer Domain www.xxx.de werden Informationen, die vom Internet-Browser des/der Nutzer/in an uns übermittelt werden, gespeichert: IP-Adresse, Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Uhrzeit der Server-Anfrage, Adressen der einzelnen Seiten, die die Nutzer/innen hier besuchen, übertragene Datenmenge und die Webseite, von der aus die Nutzer/innen zu unserer Webseite gekommen sind.
In unserem Internetauftritt können Cookies und Java Script verwendet werden. Die Verwendung dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen des Internet-Browsers durch die Nutzer/innen ausgeschaltet werden. Einige Anwendungen unseres Internetangebots sind allerdings technisch bedingt auf den Einsatz von Cookies und/oder Java Script angewiesen. Durch das Deaktivieren von Cookies und/oder Java Script können diese Anwendungen dann nicht genutzt werden. Die Cookies ermöglichen der XXXXX Verein die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Der einzelne Nutzer/die einzelne Nutzerin bleibt anonym.
Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Analyse-Tools und Werbung

Google AdWords und Google Conversion-Tracking
Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).
Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Die Speicherung von “Conversion-Cookies” und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Der Websitenbesucher hat in die Datenverarbeitung Eingewilligt. Die Abfrage erfolgt beim ersten öffnen der Seite. Der Webseitenbetreiber möchte mit der Analyse des Nutzerverhaltens sein Webangebot / seine Werbung optimieren.
Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Oder in die Nutzung der Analyse- / Werbetools schlicht nicht einwilligen, die Abfrage erfolgt beim ersten öffnen der Seite.

Plugins und Tools:

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Der Websitenbesucher hat in die Datenverarbeitung eingewilligt. Die Abfrage erfolgt beim ersten Öffnen der Seite.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, oder keine wirksame Einwilligung vorliegt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.
Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen jederzeit, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 (1) f) oder a) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Elektronische Kommunikation

Wenn dem Verein E-Mails gesendet werden, so wird die angegebene Mail-Adresse des Absenders/der Absenderin nur für die Korrespondenz mit dem Sender/der Senderin verwendet.
ENTWEDER:
Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung von E-Mails über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können. Aus diesem Grund sollten keine unverschlüsselten E-Mails mit geheimen Inhalt an irgendeine Adresse in der Domäne der www.xxx.de gerichtet werden.
ODER:
SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Haftungsausschluss

Wir haben alle auf dieser Website bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen.
Die Haftung des Unternehmens und/oder einzelner Autor/innen für den Inhalt der abrufbaren Informationen und deren Nutzung oder Nichtnutzung wird ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Falschinformationen handelt und diese in Deutschland abgerufen werden. Bei einem Abruf in anderen Staaten wird die Haftung im vollen Umfang ausgeschlossen. Ebenso ist die Haftung für mögliche Übertragungsfehler oder Fehler auf Grund unbefugter Veränderungen durch Dritte ausgeschlossen.
Die XXXXX Verein übernimmt keine Haftung für über das Internet übermittelte Nachrichten. Eine Haftung für übermittelte Mitteilungen zur Fristwahrung ist ausgeschlossen.

Links und Verweise | Social Media Link

Die XXX Verein ist nur für die „eigenen Inhalte“, die sie zur Nutzung bereithält, im Rahmen des vorstehenden Haftungsausschlusses verantwortlich.
Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf Webseiten anderer Anbieter/innen zu unterscheiden. Der als „Link“ gekennzeichnete Querverweis ermöglicht Zugang zu „fremden Inhalten“. Durch den Querverweis vermittelt das Unternehmen lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Für diese „fremden“ Inhalte ist sie nicht verantwortlich.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter/die jeweilige Anbieterin der Seite, auf welche verwiesen wurde.
Unsere Webseite enthält einen Hyperlink zu unserer Facebook Seite. Dieser Link ist ausdrücklich kein aktives Plugin. Ihre IP Adresse wird ohne dass Sie dem Link folgen, nicht automatisch an Facebook übermittelt. Erst wenn Sie dem Facebook-Link durch Anklicken öffnen, kann der Facebookserver analysieren von welcher Seite aus der Besucher (die IP-Adresse) gekommen ist.

Urheberrecht / Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Homepage veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Stand der Datenschutzerklärung
xx.xx.20xx

Ähnliche Einträge