Mein Verein verarbeitet besondere Kategorien von Daten (Daten über Gesundheit, Konfession, sexuelle Orientierung, rassische Herkunftsmerkmale, Politische Meinungen u.ä.). Muss ich etwas anders machen als in Ihren Vorlagen ausgewiesen?

Antwort: Ja. Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten beruht nicht auf Artikel 6 sondern auf Artikel 9 der DSGVO. Hier sind redaktionelle und teilweise inhaltliche Anpassungen notwendig. Bitte halten Sie Rücksprache mit einer/m Datenschutzbeauftragten oder einer Rechtsberatung.

Ähnliche Einträge